zurück zur vorherigen Seite | Produkte YC-200 S Plus

OCULUS / NIDEK Nd:YAG-Laser YC-200

Die Laserkombination von SLT-Laser und Nd:YAG-Laser

  • Einfach in der Handhabung
  • Fixationsprüfung
  • Non-mydriatische Farb-Funduskamera
  • Überblick
  • Spezifikationen
  • Service
  • Ansprechpartner
Kaufen
Angebot
Kaufen
Angebot

OCULUS/NIDEK
Nd:YAG- und SLT-Laser YC-200 S plus

Der YC-200 S plus kombiniert die Möglichkeiten des Nd:YAG-Lasers YC-200 mit einem hervorragenden SLT-Laser. Die minimalinvasive Behandlung des Offenwinkelglaukoms mit der Selektiven Lasertrabekuloplastik bietet Ihren Glaukompatienten eine wertvolle Behandlungsalternative.

Mit der hervorragenden Laserspaltlampe, dem randscharfen Ziellaser – der eine perfekte Laser-Fokussierung ermöglicht – und dem SLT-Navigationssystem, das den Fortschritt der SLT-Behandlung auf dem Display visualisiert, ist die Glaukom-Behandlung einfach und sicher durchzuführen.
Der YC-200 S plus ist Ihr Spezialist für SLT, Kapsulotomie, Iridotomie und Lens Polishing.

Nd:YAG-Laser des YC-200 S plus

  • Feinstufig variabler Fokusshift (anterior und posterior)
  • Zweistrahl-Ziellaser, auf Knopfdruck rotierend
  • Energieverstellung und Wechsel des Ziellasermodus im Joystick integriert
  • Schnelle Schussfolge

SLT-Laser des YC-200 S plus

  • Randscharf abgebildeter Ziellaser
  • Stütze an der Stirnanlage für die Kontaktglas-führende Hand ermöglicht ein ermüdungsfreies Arbeiten
  • Der SLT-Navigator zählt die applizierten Schüsse mit und visualisiert sie auf dem Display in ihrem Behandlungsschema.
  • Schonung der Hornhaut durch geringe Energiedichte
Angebot anfordern
YAG-Laser YC-200

Funktionen

Scharfe Darstellung für eine präzise Laser-OP

Bessere Auflösung, hoher Kontrast und große Tiefenschärfe visualisieren das Zielgewebe im Auge für einen perfekten Eingriff. Die neue LED-Lichtquelle beleuchtet homogen in einer halogenähnlichen Farbtemperatur. Die mit Farbfiltern komplett ausgestattete Spaltlampe kann auch als weiterer Spaltlampenarbeitsplatz genutzt werden.

Links: scharfe Abbildung der YC-200-Modelle; rechts: Abbildung des Vorgängermodells

Hervorragende Ergonomie

Eine gute Ergonomie ist eine wichtige Spezifikation bei der Entwicklung von Lasern: Mit kurzem Gesamtabstand zum Patienten bei gleichzeitig großem Abstand zwischen Laser und Patientenauge überzeugt der YC-200. Das bedeutet für Sie: Sie haben mehr Platz bei der Führung des Kontaktglases und die bequeme Armhaltung reduziert die Arm-Ermüdung während des Eingriffs.

Einzigartiger Joystick

Die Höhenverstellung erfolgt bequem mit dem motorischen Joystick. In diesen sind Taster integriert, mit denen Sie den Zielstrahlmodus umschalten und auch die Energie für den gewünschten Lasereffekt schrittweise erhöhen oder absenken können. Eine OP-Unterbrechung, um Einstellungen am Bediendisplay vorzunehmen, entfällt. Sie lasern, ohne den Blick vom Okular zu nehmen.

Motorisierter rotierender Zielstrahl

Der automatisch rotierende Zweistrahl-Ziellaser ermöglicht ein präzises Lasern. Sie fokussieren den Laser sehr genau – trotz vereinzelter Hornhauttrübungen oder cornealem Rückflächenastigmatismus – auf den kleinsten darstellbaren Punkt. Kleine optische Störungen zeigen bei dieser Methode weniger Auswirkung. Die Genauigkeit der Fokussierung ist erheblich erhöht.

Großer Bereich des Fokusshifts

Die feinstufige Verstellung des Fokusshifts, also der Versatz von Therapie- zu Ziellaser in 25 μm-Schritten, hilft Ihnen, präzise zu zielen und IOL-Pittings zu vermeiden.

Perfektes Zielen – sanfte Behandlung

Die zu den bestfokussierten Nd:YAG-Lasern auf dem Weltmarkt gehörenden YC-200 und YC-200 S plus ermöglichen eine Behandlung auf sehr geringem Energieniveau. Der niedrige Plasmadurchbruch (in Luft von 1,6 mJ: NIDEK-Labordaten) erzielt auch im Gewebe mit niedriger Energie eine effiziente Gewebeöffnung und vermindert die Gefahr eines IOL-Pittings.

Highlights des SLT-Lasers

Randscharfer Ziellaser im SLT-Modus

Dank der speziellen Optik ist der Ziellaser immer genau in der Fokusebene randscharf abgebildet und defokussiert sich außerhalb.
Damit wird bei der SLT die korrekte Fokussierung im Trabekelmaschenwerk sehr einfach und sicher. Denn nur bei perfekter Fokussierung erhalten Sie die korrekte Energiedichte und das gewünschte Behandlungsergebnis.

Links: randscharfer Ziellaser in der Fokusebene; rechts: unscharfer Ziellaser außerhalb der Fokusebene

Behandlung des Offenwinkelglaukoms mit dem SLT-Laser

Die SLT-Behandlung in der minimalinvasiven Glaukomtherapie ist eine wertvolle Therapieoption. Das in der Bedienkonsole integrierte SLT-Navi visualisiert den SLT-Fortschritt und hilft Ihnen bei der Platzierung des SLT-Lasers. Die Anzeige ist intuitiv und liefert dem Chirurgen wichtiges Feedback. Das Navi zeigt den Behandlungsfortschritt im aktiven Sektor und farbige Balken präsentieren den Status der Behandlung.

Hornhautschonende SLT

Mit einem Kegelwinkel von 5,5° ist der YC-200 S plus so konzipiert, dass die Energiedichte in der Hornhaut sehr zellschonend ist. Die Energiedichte in der Hornhaut reduziert sich bei einem Kegelwinkel von 5,5° gegenüber einem Kegelwinkel von 3,0° um mehr als das Dreifache (Technische Simulation von NIDEK). Die niedrigere Energiedichte in der Hornhaut bedeutet weniger Hornhautschädigung.

Das SLT-Navi simuliert farblich den Fortschritt der SLT

Spezifikationen

YAG-Laser

Laserquelle Gütegeschalteter Nd:YAG
Wellenlänge 1064 nm
Pulsdauer 3 ns
Puls-Frequenz 3 Hz (Einzelschuss) / 1,5 Hz (Burstmodus)
Energie 0,3 – 10,0 mJ
Burstmodus 1, 2 oder 3 Pulse pro Auslösung
Laserfleckgröße 8 μm
Kegelwinkel 16°
Fokusshift 0 bis ± 500 μm, in 25 μm-Schritten
Ziellaser 635 nm / 0,5 – 25 μW

SLT-Laser

Laserquelle Frequenzverdoppelter Nd:YAG
Wellenlänge 532 nm
Pulsdauer 3 ns
Puls-Frequenz 3 Hz
Energie 0,3 – 3,0 mJ
Laserfleckgröße 400 μm
Kegelwinkel 5,5°
Ziellaser 635 nm / 0,04 – 0,3 mW

Spaltlampe

Beleuchtung LED
Vergrößerung (Bildfeld) 5x (40,7 mm), 8x (25,7 mm), 12,5x (16,1 mm), 20x (10,1 mm), 32x (6,4 mm)

Allgemein

Abmessungen (B x T x H) 346 x 422 x 577 mm
Gewicht 18 kg
Max. Leistungsaufnahme 100 VA
Spannung 100 bis 240 V AC
Frequenz 50/60 Hz
Optionales Zubehör Fußschalter, Ständer für Bedienkonsole, Laserschutzbrille, höhenverstellbarer Beleuchtungsturm, Kontaktgläser

Service

Akademie

Keratograph 5M Anwender-Seminar

Datum: 05.09.2022 - 06.09.2022
Ort: Wetzlar

Management Trockenes Auge

Datum: 07.09.2022
Ort: Wetzlar

Sehtest-Seminar

Datum: 09.09.2022
Ort: Hamburg

Perimetrie-Seminar FeV/G 25

Datum: 10.09.2022
Ort: Hamburg

Kinderoptometrie – kinderleicht

Datum: 13.09.2022 - 14.09.2022
Ort: Wetzlar

Auge und Optik

Datum: 17.09.2022
Ort: Wetzlar

Spaltlampe 1 - Technik leicht erklärt

Datum: 19.09.2022
Ort: Wetzlar

Spaltlampe 2 - Vorderer Augenabschnitt im Fokus

Datum: 20.09.2022 - 21.09.2022
Ort: Wetzlar

Myopie verstehen – Einstieg ins Myopie-Management

Datum: 27.09.2022
Ort: Wetzlar

Myopia for Masters - Myopie-Management für Fortgeschrittene

Datum: 28.09.2022
Ort: Wetzlar

Pentacam® Anwender-Seminar

Datum: 28.09.2022
Ort: Berlin

Online-Seminar: Das 1 x 1 der Kinderoptometrie

Datum: 30.09.2022
Ort: Online-Seminar

OCULUS & Optiswiss on Tour

Datum: 05.10.2022
Ort: Leipzig

Professionelle Refraktion mit dem Vissard 3D

Datum: 10.10.2022
Ort: Wetzlar

OCULUS & Hecht on Tour

Datum: 11.10.2022
Ort: München

Spezialist Trockenes Auge

Datum: 12.10.2022
Ort: München

Fahreignungsbegutachtung für den Straßenverkehr

Datum: 14.10.2022
Ort: Frankfurt

Pentacam® Anwender-Seminar

Datum: 19.10.2022
Ort: München

OCULUS & Optiswiss on Tour

Datum: 25.10.2022
Ort: Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

Optometrisches Screening

Datum: 07.11.2022 - 08.11.2022
Ort: Wetzlar

Pentacam® Anwender-Seminar für Augenoptiker/Optometristen

Datum: 09.11.2022
Ort: Wetzlar

Keratograph 5M Anwender-Seminar

Datum: 14.11.2022 - 15.11.2022
Ort: Wetzlar

Management Trockenes Auge

Datum: 16.11.2022
Ort: Wetzlar

Perimetrie-Seminar FeV/G 25

Datum: 18.11.2022
Ort: Nürnberg

Farbe in der Diagnostik

Datum: 19.11.2022
Ort: Wetzlar

Sehtest-Seminar

Datum: 19.11.2022
Ort: Nürnberg

Erfolgreich mit optometrischen Premium-Dienstleistungen

Datum: 28.11.2022
Ort: Harmannsdorf

Refraktion Plus

Datum: 02.12.2022
Ort: München

Online-Seminar: Myopie-Progression? Nein Danke!

Datum: 07.12.2022
Ort: Online-Seminar

ALLE ANZEIGEN

Downloads / Whitepapers / Publikationen

Kurz & knapp – der NIDEK YC-200 und der NIDEK YC-200 S plus in einem Prospekt zusammengefasst.

Laden Sie das Prospekt hier herunter.

ALLE ANZEIGEN

Service & Wartung

Support-Anfrage stellen

Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung eines OCULUS Produkts oder haben Fragen zu der Funktionsweise?
Füllen Sie einfach das Support-Formular auf oculus.de aus - wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wartung

Sichern Sie den effizienten Betrieb Ihrer Geräte und vermeiden Sie überflüssige Mehrkosten.
Wählen Sie auf oculus.de einfach das Servicepaket, das am besten zu Ihnen passt.

Software-Updates

Mit dem OCULUS Newsletter erhalten Sie Infos und Zugang zu den neuesten Software-Updates für Ihr Produkt.
Einfach auf oculus.de anmelden und zusätzlich über Neuheiten und Aktionen informiert sein.

Verbrauchsmaterial & Ersatzteile

Eine große Auswahl an Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen für Ihr OCULUS Produkt finden Sie auf oculus-onlineshop.de.

Wir sind für Sie da!

Immer einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

Ihr Standort:

Ansprechpartner - Karte
Icon Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!

Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Angebot anfordernKontaktanfrageServicenummer

Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGBs und Datenschutzbestimmungen der OCULUS Optikgeräte GmbH.
Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGBs und Datenschutzbestimmungen der OCULUS Optikgeräte GmbH.

Die Firma OCULUS Optikgeräte GmbH ist seit 125 Jahren weltweit Partner für Ophthalmologen, Optometristen und Augenoptiker. Für diesen klar umgrenzten Anwenderkreis entwickelt die Firma OCULUS erstklassige Instrumente für die Augendiagnostik.

Sie haben Fragen zur Inbetriebnahme Ihres OCULUS Gerätes?

Tel. +49 641 2005-800*

*kostenpflichtige Hotline zum Festnetz-Tarif