Deutsch
English
English
漢語
Español
Français
Čeština
Türkçe
English
Português brasileiro
Transportabel 290 100 <a href="de/produkte/sehtestgeraete/binoptometer-4p/publikationen/#c1717" >Publikationen</a> Individuell Programmierbar 708 50 <a href="de/produkte/sehtestgeraete/produktesehtestgeraetebinoptometer-4p/highlights/#c1717" >Highlights - Sehtestgerät für Arbeitsmediziner</a> Prüfung aller relevanten Sehfunktionen 628 180 <a href="de/produkte/sehtestgeraete/produktesehtestgeraetebinoptometer-4p/highlights/#c1717" >Highlights - Sehtestgerät für Arbeitsmediziner</a>
ANGEBOT & BERATUNG ANFORDERN ►

OCULUS Binoptometer® 4P

Ein Sehtestgerät der Superlative

Das Binoptometer® 4P ist ein professionelles Sehtestgerät u.a. zur Sehtestung nach G25, G26, G37, G41, DIN EN ISO 9712, FeV und Piloten Klasse 1 und 2.

Sehtestgerät mit Prüfung des Kontrastsehens und optional des Dämmerungssehens und der Blendempfindlichkeit.

Sehtestgerät von OCULUS: Das Binoptometer® 4P - Messung mit Patient

1

2

3

Klicken, um die Studie online zu lsen: "Untersuchung des Dämmerungs- und Kontrastsehens nach Fahrerlaubnisverordnung: Welche Grenzwerte, welche Verfahren sind geeignet?"  

Studie "Untersuchung des Dämmerungs- und Kontrastsehens nach Fahrerlaubnisverordnung: Welche Grenzwerte, welche Verfahren sind geeignet?"

 

Mit Inkrafttreten der neuen FeV zum 1. Juli 2011 wurden die Anforderungen an das Sehvermögen erweitert. So heißt es in der Anlage 6 Nr. 2.1.2.: „Ausreichendes Kontrast- oder Dämmerungssehen, geprüft mit einem standardisierten anerkannten Prüfverfahren.“

 

Bisher existierten keine Empfehlungen und Grenzwerte für die Prüfung des Kontrastsehens. Im vergangenen Jahr wurde eine Multicenter Studie am STZ des Departments für Augenheilkunde der Universität Tübingen durchgeführt, mit dem Ziel einen Grenzwert zu finden. Bereits im Juni 2013 haben wir alle unsere Binoptometer 4P Kunden über die Ergebnisse informiert und ihnen ein Update mit dem empfohlenen Grenzwert von 15% kostenlos angeboten.

 

Jetzt wurde die Studie: „Untersuchung des Dämmerungs- und Kontrastsehens nach Fahrerlaubnisverordnung: Welche Grenzwerte, welche Verfahren sind geeignet?“ von
H. Wilhelm et al., in den Klinischen Monatsblättern 11/2013 veröffentlicht.

Unter dem folgenden Link können Sie sich die Studie online anschauen. Wenn Sie den Artikel als PDF-Datei per Email oder als gedruckte Version per Post wünschen, können Sie dies hier anfordern. Kostenlos und unverbindlich. Kurze E-Mail an info@oculus.de

Sollten Sie das Binoptometer 4P-Update*noch nicht angefordert haben, so können Sie dies hier nachholen.

 

*Ab Juni 2013 wurden bereits alle Geräte mit der neuen Software ausgeliefert.

OCULUS Fernwartung - Online Support für OCULUS Kunden

Laden Sie sich dieses Programm herunter, wenn Sie unsere Service-Mitarbeiter dazu auffordern.

TeamViewer Download TeamViewer
Download
OCULUS Infoletter - Jetzt kostenlos anmelden

Mit dem OCULUS Infoletter sind Sie bereits vorab über alle Neuheiten und Aktionen rund um OCULUS informiert.

Außendienst - Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Schnell und einfach zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Außendienst.

Pfeil nach rechtsOphthalmologie & Augenoptik

Pfeil nach rechtsArbeitsmedizin

 

Top Themen

Folgen Sie uns

TÜV Süd Zertifikat - OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP

OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP