Deutsch
English
English
漢語
Español
Français
Čeština
Türkçe
English
Português brasileiro
ANGEBOT & BERATUNG ANFORDERN ►

OCULUS Easyfield®

Das OCULUS Easyfield® wurde für den kombinierten Einsatz als Screening-Gerät mit vollen perimetrischen Möglichkeiten zur sofortigen Nachuntersuchung von verdächtigen Befunden konzipiert. Die vollständige Erhaltung der Goldmann-Standards empfiehlt das Easyfield® für alle gängigen Untersuchungen des zentralen Gesichtsfeldes bis 30°. Erhältlich ist das Gerät in zwei Modellvarianten: Easyfield® S „Standard“ und Easyfield® C „Comfort“ mit verstellbarer
Doppel-Kinnstütze.

Easyfield® S und Easyfield® C

1

2

Technische Daten

Statische Perimetrie
Programme: Vordefiniert für Glaukom, Makula, Screening oder neurologische Fälle und benutzerdefiniert
Strategien: SPARK Quick, OCULUS Schnelle Schwelle, Schwelle (4-2), CLIP
Optional: SPARK Precision
Überschwellige Strategien (2-Zonen, 3-Zonen, Defektquantifizierung)
Prüfpunktraster: 30-2, 24-2, 10-2, Hemisphäre, Quadrant und benutzerdefiniert
Auswertung: Glaucoma Staging System 2 (GSS 2), Glaucoma Staging Program (GSP),
Progressionsanalyse: Threshold Noiseless Trend (TNT)
Ergebnisdarstellung: Graubild, dB-Werte (absolute/relative), Symbolen, Wahrscheinlichkeiten, 3D-Animation
Merkmale
Radius der Perimeterkugel: r = 30 cm
Stimulusgröße: Goldmann III
Leuchtdichtebereich: 0,1 - 3 180 cd/m² (0,1 - 10 000 apostilbs)
Leuchtdichteschritte: 0,1 log Einheiten
Umfeldhelligkeit: 10 cd/m² (31,4 apostilbs)
Testgeschwindigkeit: angepasst, schnell, normal, langsam, benutzerdefiniert
Prüfpunktfarbe: weiß
Kugelexzentrizität: 30°
Fixationskontrolle: CMOS-Kamera, über zentrale Schwelle, Heijl-Krakau (über den blinden Fleck)
Patientenpositionierung: Messeinheit mit einstellbaren Neigungswinkel, verstellbare Doppel-Kinnstütze (nur Easyfield® C), Doppelstirnstütze
Gewicht mit Zubehör: 6,8 kg /4,6 kg
Elektrische Anschlusswerte: alle gängigen Spannungen von 100 – 240 V
Interface/Schnittstelle: RS232/V24, SubD
Software: Gerätesteuerung, Datensicherung, Patientenmanagement und Drucksoftware (Windows®)
PC-Anforderungen: Betriebssystem: Windows® XP oder höher




gemäß Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte

TÜV Süd Zertifikat - OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP

OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP

OCULUS Akademie - Die Adresse für Ihre Weiterbildung

Die OCULUS Akademie bietet Ihnen zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten und spannende Seminare rund um OCULUS-Geräte. Entdecken Sie die Welt der OCULUS Akademie!

 

Pfeil nach rechtsZur OCULUS Akademie

OCULUS Fernwartung - Online Support für OCULUS Kunden

Laden Sie sich dieses Programm herunter, wenn Sie unsere Service-Mitarbeiter dazu auffordern.

TeamViewer Download TeamViewer
Download
OCULUS Infoletter - Jetzt kostenlos anmelden

Mit dem OCULUS Infoletter sind Sie bereits vorab über alle Neuheiten und Aktionen rund um OCULUS informiert.

Außendienst - Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Schnell und einfach zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Außendienst.

Pfeil nach rechtsOphthalmologie & Augenoptik

Pfeil nach rechtsArbeitsmedizin

 

Top Themen

Folgen Sie uns

TÜV Süd Zertifikat - OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP

OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485 MDSAP