zurück zur vorherigen Seite | Produkte OCULUS / NIDEK OCT Retina Scan Duo

OCULUS/NIDEK OCT Retina Scan Duo

Das OCT mit integrierter Farb-Funduskamera

  • Platzsparend
  • Einfache Handhabung
  • Kurze Messzeiten
  • Überblick
  • Zubehör
  • Technische Daten
  • Service
  • Ansprechpartner

Das OCT mit integrierter Farb-Funduskamera

Das neueste Mitglied in der OCULUS/NIDEK OCT-Familie kombiniert zwei bewährte Geräte zu einem Allrounder, die automatische Funduskamera und das Netzhaut-OCT.

  • Platzsparend
    Durch die Kombination der automatische Funduskamera und des Netzhaut-OCT in einem Gerät können Sie Ihre Untersuchungsleistungen ausbauen, ohne weitere Räumlichkeiten bereitstellen zu müssen.
  • Einfache Handhabung
    Das Spektral-Domain-OCT Retina Scan Duo mit integrierter 12 Megapixel Farb-Funduskamera bietet eine schnelle Messerfassung und automatische Fokussierung.
  • Kurze Messzeiten
    Der Retina Scan Duo eines der schnellsten OCT im Markt, die Basis für kurze Messzeiten und eine gute Bildoptimierung.
OCULUS/NIDEK OCT Retina Scan Duo

Funktionen

Einfach in der Handhabung

Das Spektral-Domain-OCT Retina Scan Duo mit integrierter 12 Megapixel Farb-Funduskamera bietet eine schnelle Messerfassung und automatische Fokussierung.

Das Gerät zentriert sich zur Pupille, fokussiert automatisch auf den Fundus und positioniert den OCT-Scan in seiner Tiefe (Z-Achse). Das Live-OCT-Phasenfundusbild hilft, kleinste Veränderungen zu erkennen und die OCT-Schnitte optimal zu platzieren. Sie sind somit sofort in der Lage, qualitativ hochwertige, hochauflösende OCT- und Farb-Fundusbilder zu generieren. Nach der OCT-Aufnahme erfolgt im selben Messvorgang vollautomatisch die Farb-Fundusaufnahme. Aus beiden Aufnahmen erhalten Sie wertvolle Informationen über Netzhaut und Glaskörper.
mehr

Kurze Messzeiten

Der Retina Scan Duo ist ebenso wie der RS-3000 Advance eines der schnellsten OCT im Markt, die Basis für kurze Messzeiten und eine gute Bildoptimierung.

Der nur 1,6 Sekunden dauernde 3D-Scan von Makula oder Papille über einen Bereich von bis zu 12 x 9 mm ist ideal für eine präzise Vermessung und Diagnosestellung. Auch werden durch die kurze Messzeit bei Patienten, deren Fixation beeinträchtigt ist, aussagekräftige Ergebnisse erzielt. Die Rauschreduzierung sichert Ihnen qualitativ hochwertige Bilder zu, in denen sechs Retinaschichten automatisch erkannt und separiert werden können.
mehr

Einfache Diagnosestellung

Das hochauflösende OCT stellt durch Bildüberlagerungen von bis zu 50 Aufnahmen feinste Netzhautdetails dar. Bei getrübten Medien (z. B. Katarakt) ermöglicht die einstellbare OCT-Empfindlichkeit und der durchdringende Infrarotlaser, Aufnahmen der Netzhaut.

Die Veränderungen in den tieferen Netzhautschichten können im OCT-Kubus (Volumenscan) und auch bei den Linienscans wahlweise mit Farbfundus oder Normativvergleich überlagert werden. Dies vereinfacht das Patientengespräch und die Lokalisierung der Befunde. Der Normdatenvergleich über den einzigartig großen Bereich von 9 x 9 mm ermöglicht ein schnelles Glaukom- und Netzhaut-Screening. Die „En face-Darstellung“ des OCT-Volumenscans zeigt beeindruckend die Netzhautveränderungen in den einzelnen Schichten in einer virtuellen Draufsicht entlang der Z-Achse.

Die integrierte Farb-Funduskamera hat einen Aufnahmewinkel von 45° und bietet neben des zur Makula zentrierten Fundusbildes für die Überlagerung mit dem OCT Befund noch weitere Möglichkeiten. Mit dem einstellbaren Fixationsversatz können vollautomatisch Panoramabilder der Netzhaut aufgenommen werden. Der 3D-Tracker des Retina Scan Duo ermöglicht die vollautomatische Aufnahme von Stereobildern.

mehr

Beispiel Normdatenvergleich

Die Gegenüberstellung von rechtem zu linkem Auge mit Normdatenvergleich der Ganglienzellschicht zeigt nicht-symmetrische Auffälligkeiten der Schichtdicke.

Beispiel Linienscan

Der Linienscan über den gesamten Netzhautbereich inkl. Makula und Papille (12 mm) zeigt einen gleichmäßigen Schichtverlauf der Netzhautschichten. Nebenstehend wird das Farb-Fundusbild angezeigt.

Beispiel Macula Map

Die 3D-Darstellung von Makula mit Papillenrand zeigt als Oberfläche das Farb-Fundusbild und als Untergrund das Phasenfundusbild. Die 3D-Darstellung ist zur Hälfte über die Schiebereglerfunktion ausgeblendet, um einen Blick auf die Makula zu bekommen.

Beispiel Fundusbild

Ein Fundusbild, aufgenommen mit der im Retina Scan Duo eingebauten 12 Megapixel Farb-Funduskamera.

Zubehör

Vorderabschnittsmodul

Für beide Gerätevarianten (mit und ohne FAF) ist ebenfalls optional die Vorderabschnittsoptik erhältlich. Sie ermöglicht Ihnen Aufnahmen von Cornea und Sklera und zeigt Morphologie, Pachymetrie und Kammerwinkel des Auges.
Um einen Glaukomverdacht aus der Normdatenanlyse zu kontrollieren, ist es möglich, den Kammerwinkel zu vermessen. Zur Anpassung von Sklerallinsen und Untersuchung des Tränenmeniskus ist diese Vorderabschnittsoptik ebenfalls bestens geeignet.

Varianten

Bildschirm von optionaler FAF Funktion für OCT

Fundus-Autofluoreszenz (FAF)

Das Retina Scan Duo ist auch mit der Funktion der grünen Fundus-Autofluoreszenz (FAF) erhältlich. Diese Gerätevariante ist nur direkt beim Kauf erhältlich und ist nicht nachrüstbar. Sie bietet detaillierte Einblicke in das retinale Pigmentepithel (RPE) und sollte nicht mit der FA (Fluoreszenzangiographie) verwechselt werden, bei der FA der Blutfluss und Leckagen untersucht werden.
Die grüne FAF ermöglicht die Untersuchung bei Patienten mit schlechter Fixation, da nur eine Aufnahme generiert wird. Die grüne Beleuchtung wird nicht vom RPE absorbiert und erzeugt somit kontrastreiche Bilder, besonders im makulären Bereich.

Technische Daten

OCT

SLD-Wellenlänge 880 nm
Scangeschwindigkeit max. 53.000 A-Scans/s (im regulären Modus)
Aufnahmedauer eines 3D-Bildes 1,6 s (im regulären Modus)
OCT-Auflösung Digital Z: 4 μm, X-Y: 3 μm
Messareal 3 x 3 mm bis 9 x 12 mm
Bildwinkel 40° x 30°
Minimaler Pupillendurchmesser 2,5 mm
Abmessungen (B x T x H in mm)
(nur OCT-Basisgerät, ohne Rechner und Tisch)
370 x 536 x 602 bis 531 mm
Gewicht
(nur OCT-Basisgerät, ohne Rechner und Tisch)
38 kg
Funduskamera

Typ Non-mydriatische Farb-Funduskamera
Bildwinkel 45°
Minimaler Pupillendurchmesser 4,0 mm
Auflösung 12 Megapixel

Service

Akademie

Refraktion für Einsteiger

Datum: 25.09.2023 - 28.09.2023
Ort: Wetzlar

Pentacam® Spezial – Katarakt prä- und post-op

Datum: 27.09.2023
Ort: Berlin

Katarakt, Glaukom & Co.

Datum: 16.10.2023 - 17.10.2023
Ort: Wetzlar

Perimetrie für Augenoptiker – Gesichtsfelddefekte frühzeitig aufdecken

Datum: 18.10.2023
Ort: Wetzlar

Spaltlampe 1 - Technik leicht erklärt

Datum: 23.10.2023
Ort: Wetzlar

Refraktion Plus

Datum: 23.10.2023
Ort: Leipzig

Spaltlampe 2 - Vorderer Augenabschnitt im Fokus

Datum: 24.10.2023 - 25.10.2023
Ort: Wetzlar

Pentacam® Anwender-Seminar

Datum: 25.10.2023
Ort: München

Farbe in der Diagnostik

Datum: 04.11.2023
Ort: Wetzlar

Keratograph 5M Anwender-Seminar

Datum: 06.11.2023 - 07.11.2023
Ort: Wetzlar

Management Trockenes Auge

Datum: 08.11.2023
Ort: Wetzlar

Fahreignungsbegutachtung für den Straßenverkehr

Datum: 10.11.2023
Ort: Frankfurt am Main

Pentacam® Anwender-Seminar für Augenoptiker/Optometristen

Datum: 13.11.2023
Ort: Wetzlar

Kinderoptometrie – kinderleicht

Datum: 14.11.2023 - 15.11.2023
Ort: Wetzlar

Professionelle Refraktion mit dem Vissard 3D

Datum: 20.11.2023
Ort: Wetzlar

Myopie verstehen – Einstieg ins Myopie-Management

Datum: 21.11.2023
Ort: Wetzlar

Myopia for Masters - Myopie-Management für Fortgeschrittene

Datum: 22.11.2023
Ort: Wetzlar

ALLE ANZEIGEN

Service & Wartung

Support-Anfrage stellen

Benötigen Sie Hilfe bei der Einrichtung eines OCULUS Produkts oder haben Fragen zu der Funktionsweise?
Füllen Sie einfach das Support-Formular auf oculus.de aus - wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Wartung

Sichern Sie den effizienten Betrieb Ihrer Geräte und vermeiden Sie überflüssige Mehrkosten.
Wählen Sie auf oculus.de einfach das Servicepaket, das am besten zu Ihnen passt.

Software-Updates

Mit dem OCULUS Newsletter erhalten Sie Infos und Zugang zu den neuesten Software-Updates für Ihr Produkt.
Einfach auf oculus.de anmelden und zusätzlich über Neuheiten und Aktionen informiert sein.

Verbrauchsmaterial & Ersatzteile

Eine große Auswahl an Verbrauchsmaterialien und Ersatzteilen für Ihr OCULUS Produkt finden Sie auf oculus-onlineshop.de.

Wir sind für Sie da!

Immer einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe

Ihr Standort:

Ansprechpartner - Karte
Icon Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!

Fordern Sie ein Angebot an oder kontaktieren Sie uns einfach, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Angebot anfordernKontaktanfrageServicenummer

Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGB und Datenschutzbestimmungen der OCULUS Optikgeräte GmbH.
Mit Absenden dieses Formulars akzeptiere ich die AGB und Datenschutzbestimmungen der OCULUS Optikgeräte GmbH.

Die Firma OCULUS Optikgeräte GmbH ist seit 125 Jahren weltweit Partner für Ophthalmologen, Optometristen und Augenoptiker. Für diesen klar umgrenzten Anwenderkreis entwickelt die Firma OCULUS erstklassige Instrumente für die Augendiagnostik.Sie haben Fragen zur Inbetriebnahme Ihres OCULUS Gerätes?Tel. +49 641 2005-800**kostenpflichtige Hotline zum Festnetz-Tarif