ANGEBOT & BERATUNG ANFORDERN ►

Der OCULUS Keratograph 5M

mehr als nur ein Topograph

Der OCULUS Keratograph 5M ist ein Gerät zur professionellen Kontaktlinsen-Anpassung. Dank der integrierten Kontaktlinsen-Datenbank und der Simulation von Fluo-Bildern unterstützt er bei der Wahl der ersten Kontaktlinse. Das integrierte Keratometer und die automatische Messauslösung machen die Messung schnell und präzise. Auch irreguläre Hornhäute sowie verschiedene Stadien des Keratokonus können mit dem Keratograph 5M leicht detektiert und klassifiziert werden.
Der Keratograph ist ebenfalls zur Analyse des Tränenfilms, des Rötungsgrades und der Meibographie einsetzbar.

OCULUS Keratograph 5M

Merkmale
Genauigkeit ± 0,1 D
Reproduzierbarkeit ± 0,1 D
Ringzahl 22
Arbeitsabstand 78 - 100 mm
Anzahl der ausgewerteten Datenpunkte 22 000
Kamera digitale CCD-Kamera
Beleuchtungsquelle Placido-Beleuchtung: weiß
Placido-Beleuchtung: infrarot 880 nm
Fluoreszein-Beleuchtung: blau 465 nm
Meibographie: infrarot 840 nm
Tränenfilm-Dynamic: weiß
Pupillometer-Beleuchtung: infrarot 880 nm
Abmessungen (B x T x H) 275 x 320 - 400 x 485 - 512 mm
Gewicht Messteil: 3,2 kg
Mit xy-Basis: 6,1 kg
Max. Leistungaufnahme 18 W
Spannung 90 - 264 V AC
Frequenz 50 - 60 Hz
PC-Mindestanforderungen CPU Intel® Core™ i5-6600, 500 GB HDD, 8 GB RAM, Windows® 10 64 bit


gemäß Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte

OCULUS ist zertifiziert gemäß
DIN EN ISO 13485

Hier finden Sie in regelmäßigen Abständen den Contactletter
der Firma Hecht.

Der neue OCULUS Floating License Key verwaltet alle OCULUS Lizenzen zentral von einem Server.

Der OCULUS Keratograph 5M - ein kurzer Erfahrungsbericht aus dem Leben einer Kontaktlinsenspezialistin...

Schnell und einfach zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner im Außendienst.

Ophthalmologie & Augenoptik

Arbeitsmedizin

 

Top Themen

Folgen Sie uns

OCULUS ist zertifiziert gemäß DIN EN ISO 13485